Meta





 
Sponti-Sprüche waren in den 80gern modern. Aber auch heute kommen dumme Sprüche immer mal wieder gut an ... deswegen gibts hier eine kleine Sammlung der besten. Einfach auf Buttons drucken, auf Klamotten schreiben, auf Wände sprühen - wie in den guten alten Zeiten!

TOD UND LEBEN
Genieße das Leben beständig, denn du bist länger tot als lebendig !
Nehmt euch das Leben - es gehört euch !
Heute schon gelebt ?
So eine Atombombe kann einem den ganzen Tag verderben !
Wer vom Fernsehturm fällt, fällt unangenehm auf !
Tu was gegen die Überbevölkerung - bring' Dich um !
Das Sterben ist nicht so schlimm, aber man fühlt sich am nächsten Tag so kaputt !
Am Besten, Du kaufst Dir einen Strick und erschießt Dich, wo das Wasser am tiefsten ist !
Auch der Weg zur Lunge muss geteert sein, damit der Tod nicht stolpert !
Die Guten sterben zuerst, man muss sich schämen, dass man noch lebt !
Selbstmord ist die aufrichtigste Form der Selbstkritik !
Grabinschrift: Hier ruhen meine Gebeine, ich wünscht' es wären Deine !
Heute ist der erste Tag von Rest Deines Lebens !
Es gibt ein Leben vor dem Tod !
Entschuldige, daß ich lebe - werde es auch nie wieder tun!
Lieber fünf Minuten feige als ein Leben lang tot.
Stoppt die Luftverschmutzung, hört auf zu atmen.
Wer früher stirbt, ist länger tot.
Wer stirbt, ist nur zu faul zum Leben.
Wer zuletzt lacht, stirbt wenigstens fröhlich.
Zum Leben muß man geboren sein.
Wirst du des Lebens nicht mehr froh, dann stürze dich in H-2-O.
Das Leben gibt's gratis, der Rest ist käuflich.
Früh gewagt ist früh gestorben.
Ich bin nicht tot, ich rieche nur komisch.

SÜß
Einstein ist tot, Newton ist tot - und mir ist auch schon ganz schlecht !
Auch Monster brauchen Liebe !
Ich schaue in den Spiegel, und denk', ich hab' Besuch !
Ich hatte mich gerade an gestern gewöhnt, als plötzlich das Heute kam !
Esst mehr Mist ! - Millionen Fliegen können nicht irren !
Das Wunderbarste an Wundern ist, dass sie manchmal wirklich geschehen !
Auch eine Pfütze spiegelt den Himmel !
Es gibt Dinge, über die spreche ich nicht einmal mit mir selbst !
Rote Haare, Sommersprossen, sind die besten Bettgenossen ! - Sagt Pumuckl.
Johnny Walker. - Der Tag geht, ein anderer kommt. - Oder ruft zumindest an !
Der Vorteil von Selbstgesprächen ist, dass man weiß, dass einem wenigstens jemand zuhört !
Eine Blume geht über die Wiese, sieht einen wunderschönen Menschen und reißt ihm den Kopf ab.
Früher las ich Karl Marx, doch dann entdeckte ich Pippi Langstrumpf.
Auch Fliegen werfen Schatten.
An die Waffeln, Bürger!
Im Jahr 2010 sind alle Männer schwul - willst du der letzte sein?
Bei mir herrscht Ordnung: ein Griff, und die Sucherei beginnt.
Eine Lösung hatte ich, aber sie paßte nicht zum Problem.
Kinder unter fünf Jahren sind mit Klebeband oder Vorhängeschloß zu sichern.
Kleine Bosheiten erhalten die Feindschaft.
Komm zurück, Godot; es ist alles verziehen.
Ich kann fliegen, sagte der Wurm, als er mit dem Apfel vom Baum fiel.
Ich summe, also bien ich.
Ich wollte die Einschulung aus Gewissensgründen verweigern.
Verbietet Posaunenchöre! (Bürgerinitiative Jericho)

WORTSPIEL
Schafft die Noten ab - pfeift auswendig !
Wem öfter etwas einfällt, sollte Schaufel und Besen ständig bei sich tragen !
Libero als gekocht !
Rettet Radkäppchen vor dem bösen Golf !
Trockener Humor kann nie überflüssig sein !
Wann wird endlich der Niagara-Fall gelöst ?
Wer Pfefferminztee nachmacht oder verfälscht, nachgemachten oder verfälschten sich verschafft oder in
Verkehr bringt, ist ein Falschminzer !
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde !
Schützt die Glühbirne vor dem Lampenfieber !
Wer Teppichböden richtig verlegt, der findet sie auch wieder !
Nicht alle die ins Gras beißen sind Vegetarier !
Die Mode ist die teuerste Stoffwechselkrankheit !
Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt !
Der Kaffeesatz muss weder Subjekt noch Prädikat enthalten !
Die innere Stimme ist bei den meisten Menschen immer heiser !
Sommersprossen sind auch Gesichtspunkte !
Auch die Stimme des Gewissens hat mal Stimmbruch.
Auch ein Spaßvogel kann es so weit treiben, daß er fliegt.
Billard ist bekannter als Billzdf. (Ergebnis einer Medienumfrage)
Biß demnächst, sagte der Vampir.
Es sind nicht nur die Optiker, die ständig nach Kontakt linsen.
Ich bin zutiefst gerührt, sprach der Teig.
Je tiefer das Loch, desto plumps.
LABELLO, und kein Kuß quietscht mehr.
Man kann sich an allem gewöhnen, auch am Dativ.
Trag nie eine Anstecknadel, wenn du erkältet bist.
Tut Ench Amun, was Nofre täte?
Warum nur den Lukas hauen? Markus, Matthäus und Johannes sind auch noch da!
Wer A sagt, kann auch gleich Halstabletten nehmen.
Wer abnimmt, hat mehr vom Telefon.
Wer anderen eine Grube gräbt, kommt leicht ins Grübeln.
Wir fordern Haftpflicht für künstliche Gebisse.
Wenn man gut sitzt, braucht man keinen Standpunkt.
Wer am Fleischwolf steht, sollte nicht gleich durchdrehen.
Wer Blüten druckt, muß rechtzeitig verduften.
Wo ein Zwerg-Staat, da auch ein Mini-Sterium.
Abgeordnete sind immer zu tausend Spesen aufgelegt.
Ein Playboy hat immer was in Petting. Echte Bankgeheimnisse gibt es nur in Parkanlagen.
Keine will über ihren Kurschatten springen.
Es tut NIVEA als beim ersten Mal. Jedes Pro und Contra hat sein Für und Wider.
In dubio Prosecco.
Haben Krawattenträger nicht schon genug am Halse?
Unterstützt die Wiedervereinigung der Spalttablette!

VERGLEICHE
Lieber Lebkuchen als toter Keks !
Lieber ein Zebrastreifen, als einen Bullen anfahren !
Lieber 'ne frohe Kunde als 'ne traurige Verkäuferin.
Lieber niederträchtig als hochschwanger.
Lieber Ostern als Western.
Lieber Rosinen im Kopf als Haare im Kuchen.
Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck.
Lieber halbstark mit Sturzhelm als ganz stark mit Stahlhelm.
Lieber fünf Minuten feige als ein Leben lang tot.
Lieber fernsehmüde als radioaktiv.
Lieber ein erregter Bekannter als ein unbekannter Erreger.
Lieber Blödeleien als blöde Laien.
Lieber von Picasso gemalt als vom Schicksal gezeichnet !

WEISHEITEN, DIE DIE WELT NICHT BRAUCHT
Der fette Vogel bricht den Ast.
Ein Masochist, der zurückhaut, ist pervers.
In der Realität ist die Wirklichkeit ganz anders.
Waschen allein genügt nicht, man muß auch ab und zu das Wasser wechseln.
Wer dem Chef in den Hintern kriecht, muß damit rechnen, daß er ihm eines Tages zum Hals heraushängt.
Wer ein langes Gesicht macht, hat mehr zu rasieren.
Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.
Alle wollen zurück zur Natur, nur nicht zu Fuß...
Der Mond ist nicht nur kleiner als die Erde, sondern auch weiter von ihr entfernt.
Der Hektiker rast bei Gelb über die Ampel. Der Besonnene wartet, bis Rot ist.
Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.
Jetzt gehen wir der Sache auf den Grund, sprach der Bauer und sprang in die Jauchegrube.
Im Schatten ist es ruhig, weil man das Licht nicht hört.
Hunde, die schielen, beißen daneben.
Für einen Anlaß gibt es immer eine Gelegenheit.
Frei ist, wer will, was er ohnehin muß.
Ich bin intelligent, schön und gebildet, doch das Beste an mir ist meine Bescheidenheit.
Snobs sind Leute, die sich ihre Petersilie mit FLEUROP ins Haus schicken lassen.
Sogar eine halbe Portion kann ein Doppelleben führen.
Polygamie ist Demokratie im Bett.
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum.
Nimm 's leicht, sonst nimmt 's ein anderer.
Licht ist nicht vorhandene Dunkelheit
Spontaneität will wohlüberlegt sein.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat am Tag die besten Entfaltungsmöglichkeiten !
Wären doch wenigstens die anderen so, wie wir es sein sollten !
Je weniger Haare man hat, desto mehr Gesicht muss man waschen !
Liebe ist wie ein Verkehrsunfall ! - Man wird angefahren und fällt um. Entweder überlebt man oder nicht.
Große Ereignisse werfen mitunter ihre Schatten unter die Augen !
Wenn es sich bewegt, ist es Biologie. Wenn eine Reaktion erfolgt, ist es Chemie. Und wenn es nicht
funktioniert, ist es Physik !
Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen !
Das Hauptmerkmal von Genialität ist nicht Perfektion, sondern Originalität.
Mütter sind stolzer auf ihre Kinder als Väter, da sie sicherer sein können, dass es ihre eigenen sind !
Vollkommene Aufrichtigkeit ist der Weg zur Originalität !
Manchmal muss man die Augen schliessen um klar zu sehen !
Wie soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage !
Das Leben ist wie eine Klobrille, man macht viel durch !
Wenn Du Licht am Ende des Tunnels siehst, sei vorsichtig: es kann auch der Gegenzug sein !
Alle können denken; nur bleibt es den meisten erspart.
Ich bin nicht feige; ich bin nur stärker als der Held in mir.
Raritäten, die in Massen auftreten, sind besonders selten.
Sauer macht lustig, der Wald lacht sich schon kaputt.
Warum sachlich werden, wenn es auch persönlich geht?
Wer den Feind umarmt, macht ihn bewegungsunfähig.
Wer drei Eier durch vier teilt, muß mit einem Bruch rechnen.
Wer in sich geht, darf sich nicht wundern, wenn er dort niemanden antrifft
Nachts, wenn alles schläft, ist meist keiner mehr wach !
Erst schließen wir die Augen, dann sehen wir weiter !
Eines der gefährlichsten Geräusche die man machen kann, ist laut zu denken !
Die meisten Aufgaben lösen sich von selbst, man darf sie nur nicht dabei stören !
Weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt !
Wer am Ende ist, kann immer noch von vorne anfangen !
Wenn man das Licht schnell genug ausschaltet, kann man sehen, wie die Dunkelheit aussieht!

ANGRIFFE UND SPONTIS
Was sagen Sie als Unbeteiligter zum Thema Intelligenz ?
Was machen die Fische im Rhein ? - Sie studieren Chemie !
Die chemischen Reinigungen nehmen jetzt auch Lebensmittel an !
Ich hol' dir keine Sterne mehr vom Himmel, die liegen später doch nur zu Hause rum!
Aus dem Brett vor dem Kopf eine Waffe machen !
Lehrer sind wie Rauschgiftsüchtige, sie denken immer nur an ihren Stoff !
Wer wenn nicht Du, wann wenn nicht jetzt !
Follow Me ! - Du wirst schon sehen, wo das hinführt !
Die Erdanziehungskraft ist das Einzigste, was mich hier noch hält !
Für die einen ist es eine Glatze, für die anderen die längste Stirn der Welt !
Gegen Massentierhaltung ! - Zweierpack für Gummibärchen !
Fighting for peace is like fucking for virginity !
Bei manchen ist der Kopf eine Sicherungskopie des Hinterns.
Gott ist tot (Nietzsche). Nietzsche ist tot (Gott).
!Hau niemals ab - hau einfach zu!
Ich bin ein Vampir: wasch dir den Hals!
Mancher faßt sich da an den Kopf - und greift ins Leere.
Manche würden eher sterben als nachdenken. Und sie tun es auch.
Wenn Sie nichts zu tun haben, tun Sie's bitte nicht hier.
Vater Staat bringt uns noch alle unter Mutter Erde.
Wir wollen keine Entsorgung; laßt uns wenigstens unsere Sorgen.
Wozu noch recht schreiben, wenn man links denkt?
Wem nicht zu helfen ist, dem ist vielleicht zu schaden.
Alter schützt nicht vor Torheit, aber Dummheit vor Intelligenz.
Wozu Atomkraft? - Bei uns kommt der Strom aus der Steckdose!
Einen Finger kann man brechen - fünf auch.
Macht die Freaks zu Frikadellen!
Brot für die Welt, Kuchen für mich!
Betrachten Sie Ihr Gehalt als Anwesenheitsprämie.
Auf diese Frage antworte ich mit einem entschiedenen Vielleicht.
Ein Student geht so lange zur Mensa, bis er bricht.
Ein blindes Huhn findet auch mal eine lahme Ente.
Dummheit, verlaß ihn nicht, sonst steht er ganz allein.
Die Elbe ist ein Jungbrunnen: ein Schluck, und du wirst nicht alt.
Gott ist nicht tot; nur beim eingeschlafen, als er dir zughört hat.
Für manche Leute ist ein Gehirnschlag ein Schlag ins Leere.
Freiheit für Grönland! Nieder mit dem Packeis!
Schutzhaft für alle, dann gibt's keine Krawalle.
Sage mir, warum, und ich sage dir, weshalb.
Nostalgie genügt nicht; du mußt auch jünger werden!
Mädchen, schützt euch - eßt Knoblauch.
Tu was für's Vaterland: wandre aus.
Und von wem haben Sie Ihre Meinung?
Trimm dich, spring mal über deinen Schatten.
Stille Wasser beißen nicht.

GESCHLECHTERKAMPF
Mann sollte mit einer Frau solange sprechen, bis sie mit sich reden läßt !
Manche Dinge sind so einfach, dass sie sogar ein Mann versteht !
Eine Frau, die so gut sein will wie ein Mann, hat einfach keinen Ehrgeiz !
Als Gott den Mann schuf, übte sie bloß !
Es stimmt schon, dass Frauen klüger sind als Männer. Aber das sollte unter uns bleiben, sonst stürzt das ganze Kartenhaus ein !
Der beste Ehemann, den eine Frau bekommen kann, ist ein Archäologe: Je älter sie wird, desto mehr
interessiert er sich für sie !
Das jüngste Gericht wird sich vertagen müssen, weil sich die Frauen verspäten.
Das ewig Weibliche zieht uns hinunter und hält uns frisch, gesund und munter.
Ein tobender Mann ist dynamisch, eine tobende Frau hysterisch.
Die Frauen sind viel zu liebenswert, als daß man sie den Feministinnen überlassen sollte.
Die kluge Frau folgt ihrem Mann, wohin sie will.
Frauen gemeinsam sind stark geschädigt.
Verblühen die Frauen, verduften die Männer

JUGENDLICHER ZEITGEIST
nieder mit der alten ordnung
Rettet die Tierwelt, tragt keine Pudelmützen.
Der Verstand ist unser größtes Vermögen, aber Armut schändet nicht.
Energiesparer: heizt mit Meerwasser, das ist fast reines Öl.
Freiheit für die Eskimos, weg mit den Eisbergen.
Arbeit adelt; wir aber bleiben bürgerlich.
Lehrer sind Menschen, die nach der Schule in Pension gehen.
Haben Sie keine Angst vor Fachbüchern. Ungelesen sind sie alle harmlos.
Lehrer sind Vorbilder, Vorbilder sind Bilder und Bilder hängt man auf !
Behaltet euer Tränengas - es gibt genug zum Heulen !
Nieder mit der Schwerkraft - es lebe der Leichtsinn !
Weg mit den Lehrern, freier Blick zur Tafel !
Wir haben schwach angefangen, aber dafür lassen wir stark nach !
Gemeinsam sind wir unausstehlich!

SEX DRUGS AND ...
(diese kategorie gibt es nur, weil sie publikum anlockt)
Liebe deinen Nächsten, aber laß dich nicht erwischen.
Irgendwann begegnet man dem Whisky seines Lebens.
Der Mond ist voll, und ich hab auch schon Durst.
Realität ist was für Leute, die mit Drogen nicht zurechtkommen.
Arbeit ist der Untergang der trinkenden Klasse.
Wer sündigt, schläft nicht.
Wer trinkt, schadet dem Durst.
Nur Heroinspaziert

REIME
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen !
Glücklich ist, wer vergißt, was nicht mehr zu ändern ist !
Praktisch denken - Särge schenken.
To be is to do (Kant). To do is to be (Sartre). Do be do be do (Sinatra).
Wer wöchentlich nur einmal kann und möchte gerne täglich, der wende sich an Neckermann, denn Neckermann macht's möglich.
Auf dem Baum, da saß ein Specht; der Baum war hoch, dem Specht war schlecht.
Der Glatzkopf, der die Glatze föhnt, hat mit dem Schicksal sich versöhnt.
Der Baum hat Äste, das ist das beste, denn wär' er kahl, dann wär's ein Pfahl.
Das nehm ich dir übel, sprach der Dübel, und verschwand in der Wand, wo ihn niemand wiederfand.
Hast du Zahnpasta im Ohr, kommt dir alles leiser vor.
Sterben muß man sowieso, schneller geht's mit Marlboro.
Sprach Abraham zu Bebraham: "Kann ich mal dein Zebra ham?"

KLUG UND ANREGEND
Wir geben Geld aus, das wir nicht haben, für Dinge, die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken, die
wir nicht mögen !
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein !
Sei reizend zu Deinen Feinden, nichts ärgert sie mehr !
Die Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdient haben !
Ein wahrer Freund trägt mehr zu unserem Glück bei, als 1000 Feinde zu unserem Unglück !
Eifersucht ist Angst vor dem Vergleich !
Schweigen ist eines der am schwierigsten zu widerlegenden Argumente !
Der Mensch bringt sein Haar täglich in Ordnung, warum nicht auch sein Herz ?
Bescheidenheit ist, wenn man die anderen herausfinden läßt, wie bedeutend man ist !
Humor trägt die Seele über Abgründe hinweg !
Vergib deinen Feinden, aber vergiß niemals ihre Namen !
Wer hindert uns eigentlich daran, dass zu tun, was wir von anderen erwarten ?
Die Welt lebt von den Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht !
Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich !
Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt !
Schlagfertig ist jede Antwort, die so klug ist, dass der Zuhörer wünscht, er selbst hätte sie gegeben !
Schön ist alles, was man mit Liebe betrachtet !
Wer heute normal ist, ist nicht mehr normal.
Alle Menschen werden als Original geboren, die meisten sterben als Kopie.
Der direkteste Weg der Listigen ist die Schlangenlinie.
Die meisten Menschen werden kleiner, wenn man sie unter die Lupe nimmt.
Die meisten Leute reden nur, weil sie zu faul zum Lesen sind.